Bitte wählen Sie eine Sprache aus. - Please select language.
Deutsch     English

Diese Website verwendet Cookies.
Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.
Die Cookies werden NICHT für Werbezwecke auf anderen Webseiten verwendet, sondern ausschließlich für die Funktion der Website.
Über die Cookies werden z.B. Ihre Sprachauswahl, die Watchlist, Ihr Login und die Sitzungsverwaltung verwaltet.

This site uses cookies.
By using this website you accept the usage of cookies.
We don't use cookies for advertisement on other sites, cookies are only used for the functionality of this site.
Such as Ihre your language selection, watchlist, login and session management.




Newsletter
Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, um über unsere Auktionen, Termine und Highlights informiert zu werden.

Ihre E-Mail-Adresse:

Mit der Anmeldung erteilen Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung entsprechend unserer Datenschutzerklärung
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Steiff Sonderauktion 29.6.2019 in Giengen a.d Brenz

Die Ergebnis- und Freiverkaufslisten sind verfügbar:
Online Katalog


Die Auktion findet um 18.00
im Bürgerhaus Schranne, Schrannenstr. 12,
in Giengen statt.

Highlights

24. Mai/25. Mai 2019 Sommer
Die Ergebnis- und Freiverkaufslisten sind verfügbar:
Die Listen werden nach der Auktion aktualisiert!
Rufen Sie uns an, wenn Sie ein Objekt im Freiverkauf erwerben wollen Telefon: 06203 13014 oder schreiben Sie uns eine Email.

Spielzeugauktion


Online Katalog
Bieterformular
Freitag, 24. Mai 2019
Vorbesichtigung: ab 8.00 Uhr
Auktionsbeginn: 10.00 Uhr
Lfd.-Nr.: 1–800

Samstag, 25. Mai 2019
Vorbesichtigung: ab 8.00 Uhr
Auktionsbeginn: 10.00 Uhr
Lfd.-Nr.: 801–1180
im Anschluss an die Vintageauktion
Lfd.-Nr.: 2501–2949 Blechspielzeug, Eisenbahn, Figuren und Militärspielzeug

Vintage Auktion


Online Katalog
Bieterformular
Samstag, 25. Mai 2019
Vorbesichtigung: ab 8.00 Uhr
Auktionsbeginn: ca. 15.00 Uhr

Handtaschen,
Tücher und Brillen,
Kleidung, Schuhe u. Hüte, Schmuck,
Büsten, Schaufensterpuppen und Varia
Highlights Vintage Design Auktion

Lopodunum Schmuck Auktion


Online Katalog
Bieterformular
Freitag, 24. Mai 2019
Vorbesichtigung:   Do 23.05.2019 ab 13.00 Uhr
Fr 24.05.2019 ab 10.00 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung
Auktionsbeginn: ca. 16.00 Uhr
(besser etwas früher kommen)

Der Freiverkauf findet am
Samstag, den 24.05.2019 und
Montag, den 27.05.2019
ab 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
im Auktionshaus Seidel,
ab Dienstag in der L.S. Auktion (in der Goldschmiede Ladenburg, Hauptstr. 27), statt.

Lopodunum Schmuckauktion UG (haftungsbeschränkt)
Hauptstr. 27 – 68526 Ladenburg
Tel: 06203-9618130 – Fax: 06203-9618140
Email: L.S.Auktion@t-online.de
Homepage: www.lopodunum-schmuckauktion.de
Geschäftsführer:
Jörn Molzen und Barbara Schaumann
Steuernr.: 47024/05387
Ust.Nr.: DE 287541446

In einer Stunde werden ca. 200 Positionen versteigert. Eine Abrechnung der ersteigerten Gegenstände ist jederzeit, auch während der laufenden Auktion möglich.

Die Ergebnisliste und Freiverkaufsliste finden Sie ab Montag auf unserer Internetseite

Telefonische Auskünfte über Ergebnisse werden nicht vor Mittwoch nach der Auktion gegeben.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Einlieferern bedanken, die dazu beigetragen haben, Ihnen wieder ein interessantes Angebot offerieren zu können.


Highlights Spielzeugauktion

29. /30. März 2019 Frühjahrsauktion

Frühjahrsauktion


Die Ergebnis- und Freiverkaufslisten sind verfügbar:

Gesamter Katalog


Gesamter Katalog


Historische Puppen
Ergebnisse
Freiverkauf
Biographie einer leidenschaftlichen Sammlerin

Präsentation der Puppen

Zum 30 jährigen Jubiläum der Ladenburger Spielzeugauktion zeigt das Auktionshaus Seidel eine Besonderheit, die in der Sammlergeschichte von Spielzeug einzigartig ist.

Dargestellt werden in den angebotenen Exponaten über 250 Jahre Puppengeschichte, Zeitgeist, Mode in Kleidung und Haartracht sowie unterschiedliche Schönheitsideale und Körperkulte der jeweiligen Epoche.

Spielzeug ist stets ein Spiegel des Lebens.

Besonderheiten dieser bemerkenswerten Sammlung sind sehr frühe Puppen wie eine Queen Ann. Diese handgeschnitzte Holzpuppe aus England zeigt sehr gut die Merkmale der Zeit um 1740 in Originalkleidung und mit Schönheitsfleck.

Weitere Puppen aus dem Grödnertal bestechen durch ihre verschiedenen Stufen der Ausschnitzung, die teils mit sehr aufwendigen aber auch mit einfachen Frisuren versehen sind.

Die gezeigten Papiermarché-Puppen (ca. 1830 bis 1850) aus der Biedermeierzeit sind sehr grazil mit Ziegenlederkörper und schlanken Hüften sowie unbeweglichen Gliedmaßen. Diese zeigen zumeist Portraits berühmter Persönlichkeiten wie zum Beispiel Clara Schumann oder Bettina von Arnim u.a.

Komplettiert wird diese Sammlung durch kleine, zierliche, dekorative Püppchen aus Tragant (Zuckergemisch) sowie Chinahead Puppen namhafter Manufakturen (wie KPM) als erste glasierte Porzellanpuppen. Die Portraitpuppen zeigen beispielsweise Jenny Lind und andere Persönlichkeiten dieser Zeit. Später werden die Darstellungen der Chinahead Puppen kindlicher.

Diese Sammlung lässt jedes Sammelherz höher schlagen und veranschaulicht eindrucksvoll die Entwicklung von Spielzeug in unserer Gesellschaft von Anfang 18. Jahrhundert bis weit ins 19. Jahrhundert.

Highlights der Puppensammlung werden nun exklusiv im Traumwerk von Hans-Peter Porsche ausgestellt. Hier können Sie neben den Attraktionen des interaktiven Museums Traumwerk die Puppensondersammlung besichtigen.

Der erste Teil der Sammlung wird am 30. März 2019 neben weiteren außergewöhnlichen Zeitzeugen der Spielzeuggeschichte versteigert.



Highlights

5. Online-Auktion 14.-27. Januar 2019
Zum Katalog der Online Auktion

Am 14. Januar 2019 startet unsere fünfte Online Auktion!

Online können Sie bis zum Auktionsende des jeweiligen Objektes bieten.

Die Auktion wird bis zum 27. Januar laufen. Am 27. Januar werden die Objekte ab 16:00 zugeschlagen.
Die genauen Zuschlagszeiten finden Sie bei den Objekten.

Sie können jederzeit sehen, wie hoch der aktuelle Zuschlagspreis ist und ob Sie Höchstbietender sind, oder überboten wurden.
Sie werden per Email benachrichtigt, wenn Sie überboten wurden.

Ihre Gebote sind Höchstgebote, d.h. der Zuschlag wird einen Euro über dem (niedrigeren) Höchstgebot der anderen Bieter, maximal bis zu Ihrem Höchstgebot, erteilt.

Beispiel:
Sie bieten maximal 10,00 EUR.
Ein anderer Bieter bietet 5,00 EUR
Sie erhalten den Zuschlag für 6,00 EUR

Sollten Sie nicht online mit bieten können, so können Sie Ihre Gebote auch per Email, Fax oder Telefon abgeben, die Offline-Gebote müssen dann aber bis Sonntag 15:00 vorliegen:
mail@spielzeugauktion.de - Telefon: +49-(0)6203-13014 - Fax +49-(0)6203-17193

Hinweis: Versand von Celluloid bei aktueller Witterung auf eigene Gefahr!



Vorschau

Auktionstermine 2019
14.-27. Januar 2019 Online Auktion
29./30. März 2019 Frühjahrsauktion
24./25. Mai 2019 Sommerauktion
Vintageauktion
Lopodunum Schmuckauktion
29. Juni 2019 Steiff-Auktion in Giengen
27./28. September 2019 Herbstauktion
6. Oktober 2019 Antik- & Vintagemarkt
29./30. November 2019 Winterauktion
Vintageauktion
Lopodunum Schmuckauktion
alle Angaben ohne Gewähr
Über uns
Ein Beitrag über unser Auktionshaus im ZDF "Hallo Deutschland"